Tristar RA-2949 Raclette Test – Ratgeber zu Raclette Grill

19,56 Euro

inkl. MwSt.

Direkt zum günstigsten Angebot bei Amazon gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop


Marke(n) Tristar
Gewicht 1 kg
Leistung 500 Watt

Produktbeschreibung

Technische Daten zu Tristar RA-2949 Raclette

• 4 Pfännchen

• Geeignet für 4 Personen

• Grillplatte

• Anti-Haftbeschichtung

• Auch für Camping geeignet

• Bratfläche: 22×17,5 cm

• Durchmesser Bratfläche 27 cm

• Anti-Rutsch-Füße

• An-/Aus Schalter mit Kontrolllampe

• Integrierte Handgriffe

• Kabel: 0,78 m

• Spannung: 230 Volt

Testbericht / Test zu Tristar RA-2949 Raclette

Das Raclette RA-2949 von Tristar bringt 4 Pfännchen mit, welche eine ausreichende Größe vorweisen. Durch diese Anzahl bietet das Tristar RA-2949 Raclette Platz für bis zu 4 Personen, was wir jedoch für eher 2 Personen empfehlen, da man ja doch gerne mal 2 Pfännchen pro Person rechnet und so auch einen gemütlichen Koch-/Grillablauf gewährleisten kann.

Die Größe von 22×17,5 cm des Tristar RA-2949 Raclette passt sehr gut in einen Küchenschrank und ist auch deutlich einfacher zu reinigen. Es ist schnell aufgebaut und auch wieder verstaut.
Einziger Kritikpunkt in unserem Test war die Tristar RA-2949 Raclette TestLänge des Kabels von gerade mal 78cm. Aber dies haben wir schnell mit einem Verlängerungskabel in Form eines Mehrfachsteckers überbrückt.
Wir hatten bei unserem Test des Tristar RA-2949 Raclette das Putenbrustfilet in 3cm breite Streifen geschnitten und hatten schon nach kürzester Zeit den gewünschten Punkt erreicht.

Das Toast Hawaii, welches wir in den Pfännchen des Tristar RA-2949 Raclette gemacht hatten dauerte zwar ein wenig länger aber damit konnten wir uns ganz gut arrangieren.

 

Fazit zu Tristar RA-2949 Raclette

Das RA-2949 Raclette von Tristar ist eine sehr gute Entscheidung für einen 2-Personen Racletteabend. Für einen Preis von etwa 20 Euro kann man hier nichts falsch machen. Wer Platz für mehr Personen benötigt oder ein besseres Raclette – Erlebnis wünscht, muss zu weitaus teureren Raclette-Geräten greifen. Kleinere Schwächen, wie beispielsweise die geringe Leistung / Wattzahl oder das kurze Kabel, kann man gut verkraften umd somit eignet sich dieses Tristar Raclette gut für den Einstieg. Unser Tipp: Auch als kleines Geschenk ist dieses Raclette empfehlenswert. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit unserem Raclette Ratgeber weiterhelfen und Sie bei der Auswahl eines Raclette – Grills unterstützen.